Zum Inhalt springen

Beton- und Stahlbetonbauer/-in

Definition: Hochbaufacharbeiter/-in Schwerpunkt Stahlbetonarbeiten 

Beton- und Stahlbetonbauer ist ein spezialisierter Beruf für die Herstellung von Beton-Bauteilen. Das Aufgabengebiet erstreckt sich von der Herstellung der Schalung, der Vorbereitung und dem Einbau der Bewehrung bis hin zur Herstellung und Verarbeitung inkl. Nachbehandlung des Betons.

Verlauf: Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und unterteilt sich in Betrieb, Berufsschule, überbetriebliche Ausbildung. 

Vergütung: 1.AJ : 785,--€ 2.AJ : 1135,--€ 3.AJ : 1410,--€ (brutto; Stand 01.06.2017)

Zukunftsperspektive: Nach deiner abgeschlossenen Ausbildung, bieten sich dir im Berufsfeld des Beton- und Stahlbetonbauer verschiedene Wege.

Du kannst vergleichsweise schnell die Stufen deiner Karriereleiter aufsteigen, indem du Vorarbeiter/-in, Werkpolier/-in, geprüfte/-r Polier/-in oder anschließend ein Hochschulstudium absolvierst. Dir stehen alle Türen offen.

Bewerbung als Beton- und Stahlbetonbauer – eine richtige Entscheidung!

Stahlbetonbauer.JPG

Strassenbauer/-in

Definition: Tiefbaufacharbeiter/-in Schwerpunkt Strassenbauarbeiten 

Der Aufgabenbereich eines Strassenbauers umfasst die Herstellung und Instandhaltung von Straßen, Plätzen und Wegen. Zusätzliche Tätigkeiten sind Erdarbeiten und dazugehörige vorbereitende Maßnahmen.   

Verlauf: Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und unterteilt sich in Betrieb, Berufsschule, überbetriebliche Ausbildung. 

Vergütung: 1.AJ : 785,--€ 2.AJ : 1135,--€ 3.AJ : 1410,--€ (brutto; Stand 01.06.2017)

Zukunftsperspektive: Nach deiner abgeschlossenen Ausbildung, bieten sich dir im Berufsfeld des Strassenbauers verschiedene Wege.

Du kannst vergleichsweise schnell die Stufen deiner Karriereleiter aufsteigen, indem du Vorarbeiter/-in, Werkpolier/-in, geprüfte/-r Polier/-in oder anschließend ein Hochschulstudium absolvierst. Dir stehen alle Türen offen. 

Strassenbauer.jpg

Rohrleitungsbauer

Definition: Tiefbaufacharbeiter/-in Schwerpunkt Rohrleitungsbauarbeiten

Der Rohrleitungsbauer stellt Druckleitungen für Wasser, Gas, Öl, Fernwärme und Abwasser fachgerecht her und führt Instandsetzungsarbeiten am Versorgungsnetz aus.   

Verlauf: Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und unterteilt sich in Betrieb, Berufsschule und überbetriebliche Ausbildung. 

Vergütung: 1.AJ : 785,--€ 2.AJ : 1135,--€ 3.AJ : 1410,--€ (brutto; Stand 01.06.2017)

Zukunftsperspektive: Nach deiner abgeschlossenen Ausbildung, bieten sich dir im Berufsfeld des Strassenbauers verschiedene Wege.

Du kannst vergleichsweise schnell die Stufen deiner Karriereleiter aufsteigen, indem du Vorarbeiter/-in, Werkpolier/-in, geprüfte/-r Polier/-in oder anschließend ein Hochschulstudium absolvierst. Dir stehen alle Türen offen.

rohrleitungsbauer.jpg

Kanalbauer

Definition: Tiefbaufacharbeiter/-in Schwerpunkt Kanalbauarbeiten 

Der Kanalbauer stellt Entsorgungsleitungen für Abwasser fachgerecht her und führt Instandsetzungsarbeiten am Abwassersystem aus. Des Weiteren errichtet er Kanalbauwerke, wie beispielsweise Schächte und Regenrückhaltebecken.

Verlauf: Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und unterteilt sich in Betrieb, Berufsschule und überbetriebliche Ausbildung. 

Vergütung: 1.AJ : 785,--€ 2.AJ : 1135,--€ 3.AJ : 1410,--€ (brutto; Stand 01.06.2017)

Zukunftsperspektive: Nach deiner abgeschlossenen Ausbildung, bieten sich dir im Berufsfeld des Strassenbauers verschiedene Wege.

Du kannst vergleichsweise schnell die Stufen deiner Karriereleiter aufsteigen, indem du Vorarbeiter/-in, Werkpolier/-in, geprüfte/-r Polier/-in oder anschließend ein Hochschulstudium absolvierst. Dir stehen alle Türen offen.

Kanalbauer.jpg

Bauzeichner/in

Definition: Als Bauzeichner/in setzt du die Entwurfsskizzen und Vorgaben von Architekten und Architektinnen sowie Bauingenieuren und -ingenieurinnen um und erstellst maßstabsgerechte Zeichnungen und Pläne für den Architekturbau, den Ingenieur- und Hochbau bzw. den Tief- und Straßenbau.

Verlauf: Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und unterteilt sich in Betrieb, Berufsschule und überbetriebliche Ausbildung. 

Vergütung: 1.AJ : 780,--€ 2.AJ : 1013,--€ 3.AJ : 1299,--€ (brutto; Stand 01.06.2017)

Zukunftsperspektive: Nach deiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung und der angemessenen Berufserfahrung kannst du unter folgenden Fortbildungsmöglichkeiten entscheiden: Staatlich geprüfter Techniker, Technischer Fachwirt, Duales Studium. Anschließend ist die Meisterfortbildung die höchste Fortbildung. Alternativ kannst du nach der Ausbildungszeit dein Studium im Bereich Bauingenieurwesen starten. 

IMG_1322_-_Kopie.JPG

Land- und Baumaschinenmechaniker/in

Definition: Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik sind für Reparaturen und Instandhaltung von Baumaschinenfahrzeuge, wie Bagger, LKWs, etc. zuständig.  

Verlauf: Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5  Jahre und unterteilt sich in Betrieb und Berufsschule. 

Vergütung: 1.AJ : 540,--€ 2.AJ : 590,--€ 3.AJ : 660,--€ 4.AJ : 710,--  (brutto; Stand 01.06.2017)

Zukunftsperspektive: Von Servicetechniker, Fachwirt oder Betriebswirt bis hin zum Meister kannst du deine berufliche Zukunft frei gestalten.

Baumaschinenmechaniker_-_Kopie.JPG

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Definition: Starte bei uns eine kaufmännische Ausbildung und erfahre alles rund um den Bau und klassische bürobezogene Tätigkeiten. Außerdem erledigst du kaufmännische Arbeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung Buchhaltung, Rechnungswesen, Einkauf und Personalverwaltung.

Verlauf: Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und unterteilt sich in Betrieb und Berufsschule. 

Vergütung: 1.AJ :780 ,--€ 2.AJ : 1013,--€ 3.AJ : 1299,--€ (brutto; Stand 01.06.2017)

Zukunftsperspektive: Nach deiner erfolgreich abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung stehen dir viele Türen offen. Du kannst dich mit entsprechender Berufserfahrung weiterbilden und z.B. den kaufmännischen Betriebswirt absolvieren oder deine Karriereleiter mit berufsspezifischen Fortbildungen aufsteigen. 

IMG_1360_-_Kopie.JPG