Zum Inhalt springen

Abbruch und Neubau Eisenbahnüberführung Teisendorf SUR

Bauherr: Deutsche Bahn AG

Planer: Deutsche Bahn AG 

Baustellenort: Teisendorf 

Gegenstand dieses Bauvorhabens war der Abbruch und Neubau einer Brücke bei Amersberg, Teisendorf über die Bahnlinie Rosenheim – Salzburg. Das Bauwerk überwehrt eine Gemeindeverbindungsstraße.  Das vorhandene Bauwerk, eine leicht bewehrte Betonbogenbrücke, wurde in zwei Teilabschnitten abgebrochen. Der Abbruch erfolgte konventionell. Der Neubau wurde als Einfeldbauwerk, bestehend aus Stahlbeton und Spannbeton konzipiert. Der Überbau besteht aus Spannbetonträgern mit einer Stahlbetonmassivplatte. 

Lichte Weite des Bauwerkes: 17,00 m

Stützweite des neuen Bauwerkes: 18,00 m 

 

A94 Brückenbauwerke

 

Bauherr: Arge A94 Isentalautobahn 

Planer: Arge A94 Isentalautobahn

Baustellenort: Dorfen

Mit der A94 wird das Fernstraßennetz im südostbayerischen Raum ausgebaut. Im Zuge dieses umfangreichen Projekts, hat Schmölzl für sieben ausgeschriebene Brückenbauwerke den Zuschlag erhalten. Der Auftrag umfasst den kompletten Stahlbetonbau, die vierspurige Asphaltierung inkl. Standstreifen, Entwässerung, sowie alle weiteren erforderlichen Gewerke.